Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/a-neee

Gratis bloggen bei
myblog.de





lang lang ists her

stimmt genau, es ist lange her dass ich das letzte mal was geschrieben habe...

so ist das eben wenn man nie tagebuch oder vergleichbares geschrieben hat! man vergissts irgendwann...

 okay um euch auf den neusten stad meines lebens zu bringen:

karneval gefeiert es war eigentlich ganz gut bis auf den höhepunkt am rosenmontag! das war echt katastrophal... ursprünglich wollte ich nach köln aber dazu ließ sich einfahc keiner finden! und alleine wollt ichd ann doch nicht. dann hab ich mich übereden lassen mit 3 freunden nach keppeln zufahren. der zug soll nich so doll sein aber die party danach... ne andere freundin hatte gefragt ob ich nicht mit ihr und ihrer tochter zum zug nac kleve will... und eine andere freundin frgate ob ich nicht mit ihr ihrem mann und nem freund (den ich ja schon ganz toll fand und die baggertour am sonntag (also am tag davor) ganz positiv für mich verlief) in der fußgruppe im klever rosenmontagszug mitlaufen will... okay... ich hatte mich dann natürlich für letzteres entschieden! ich wollte doch meine chancen weiterhin testen! also hatte ich natürlich den adneren rechtzeitig abgesagt... hatte mich rosenmonta gnoch mit meinen eltern in den haaren gehabt weil ich mal wieder alles aufm letzten drücker erledigt hatte und bin zum treffen der fußgruppe gebracht worden. dort angekommen rückte die katastrophe immer näher! die zwei fußgruppenleiter fingen an zu streiten und und letztendlichw ar es so dass ich nicht mitlaufen durfte! meine falmme war zu diesem zeitpunkt übrigens noch nicht anwesend joa also hab ich ein zwei tränchen verdrückt mich abholen lassen und wollte miche igentlich nur noch in meinem zimmer verkriechen! kleine problem: ich hae hier garkein zimmer mehr! ging aslso nicht als saß ich im bad zog meine klamotten aus und überlegte was ich nun mache konnte. es war leider shcon zu spät meine freunde anzurufenum mit denen anch keppeln zu gehn, da die schon lange unterwegs waren. und freundin mit kind war sich noch nicht siche rob sie überhaupt zum zug geht weil es am regnen und schneien war. nun gut... eine halbe stunde später war alle geklärt. ich zog mein selbstgeschneidertes kostüm an und fuhr nahc kleve zum rosenmontagszug um dort meine freundin mit kind zu treffen. die kamen auch aber da der zug auf sich warten ließ und es wirklich brutal kalt war und zu allem unglück die kleine auhc leicht kränkelte und tierisch müde war stand ich bevor der zug dann letztendlich bei mir ankam alleine. neben mir standen die eltern von verschiedenen bekannten aus dem msuikzug. nur das ist eigentlich auch keine wiedergutmachung... denn wer feiert schon mit den eltern seiner bekannten karneval am straßenrand? ich eigentlich nicht... aber ich konnte es nicht ändern und wollte nicht shcon wieder nach hause.... also blieb ich steh und wartet auf die zuggruppe....die kam auch aber er würdigte mir keines blickes... also ging ich wieder hin! nahmen uns kurz in den arm  schauten uns tief in die augen wechselten drei vier worte und scon wwar die gruppe wieder weg! seitdem hab ich übrigens auhc nichts mehr von ihm gehört... und ich weiß nun nicht was ich dem per sms oder so schreiben soll!so viel also zu diesem thema!

ein anderes thema oder vl doch das gleiche: ne freundin von mir hatte rosenmontag geburtstag und "feiert" am freitag ihren geburtstag nach... ich hab noch die hoffnung dass ER auch dort sein wird! aber die hoffnung ist leider nur sehr gering weil auch er in einem musikverien is und die am freitag immer proben. aber vielleicht komtm er später oder lässt die proe einfahc sausen?!? wollte ihm schon eine sms schreiben und fragen ob er auch kommen wir dund schonein geschenk hat aber das sit auch doof. vl kommt er gerade dann nicht?! außerdem hab ich auch shcon längst ein super tolles geschenk für sie

sooo: jetzt bitte ich euch um rat! was soll ich machen? vergessen, dranbleiben?!? wie soll ich reagieren?ahhh ich hasse es

24.2.10 15:36
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung